Ölspur auf der Südstraße

Eine Ölspur auf Klingas Südstraße rief die Klingaer Feuerwehr heute Abend zum Einsatz.

Um 18.48 Uhr alarmierte die Leitstelle die Klingaer Einsatzkräfte wegen einer zirka 30 Meter langen Ölspur in der Südstraße des Ortes. Die Feuerwehrleute sicherten die Einsatzstelle, streuten das ausgelaufene Öl mit Bindemittel ab und übergaben die Einsatzstelle zur Reinigung an die Firma TopCar.

Um 20.36 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Klinga wiederhergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte FF Klinga:

  • TSF-W 1:5
  • MTW 1:6
  • 9,0 Gesamteinsatzstunden