Notruf

Für den Notfall stehen bundesweit einheitliche Notrufnummern zur Verfügung, die zudem kostenfrei sind:

Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst
112

Notruf Polizei
110

Diese Rufnummern dürfen ausschließlich im Notfall verwendet werden. Die bei Fehlalarmierungen gebundenen Rettungskräfte steht sonst möglicherweise für andere dringende Einsätze nicht zur Verfügung. Der Missbrauch der Notrufnummern ist strafbar und der Verursacher muss die entstandenen Kosten des Einsatzes tragen.

 

Welche Informationen benötigt die Leitstelle von mir?

Zeit sparen heißt Leben retten: Anhand der fünf “W” können Sie alle notwendigen Informationen strukturiert und zügig telefonisch an die Leitstelle übermitteln:

  • Was ist passiert?
  • Wie viele Personen sind verletzt/eingeklemmt?
  • Wo ist es passiert?
  • Wer meldet?
  • Warten auf Rückfragen der Leitstelle!