Erneut brennende Mülltonne

Eine brennende Mülltonne ließ Klingas Feuerwehr am Abend nach Pomßen ausrücken.

Um 21.59 Uhr alarmierte die Leitstelle auch die Klingaer Feuerwehrleute wegen eines Brandes in Pomßen. Dort befand sich in der Großsteinberger Straße eine Mülltonne in Vollbrand, die gemeinsam mit der Pomßener Feuerwehr unter Atemschutz abgelöscht werden konnte.

Um 23.05 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Klinga wiederhergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte FF Klinga:

  • MLF 1:5
  • 6,0 Gesamteinsatzstunden