Pkw-Unfall auf der Dorfstraße in Klinga am 17.12.2003

Einsatz_031217Am 17.12.03 wurde um 16.30 Uhr die FF Klinga durch die Leitstelle Grimma alarmiert. In der Ortslage Klinga hatte sich ein Auffahrunfall zweier Pkw ereignet. Dabei wurden keine Personen verletzt; jedoch machten auslaufende Betriebsflüssigkeiten den Einsatz der Feuerwehr notwendig. Nachdem die Einsatzstelle gesichert war, wurden die auslaufenden Flüssigkeiten mit 20 kg Absodan gebunden. Ein Pkw wurde stromlos gemacht. Nach Freigabe durch die Polizei wurden beide Fahrzeuge entfernt und die Straße gereinigt. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.