Ölspur Autobahn A14 auf Höhe Ausfahrt Grimma

Einsatz_1Am 23.09.2005 wurde um 16.11 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Klinga durch die Leitstelle Grimma alarmiert. Auf der Autobahn A14, Kilometer 53,0, Höhe Ausfahrt Grimma, hatte ein Reisebus auf einer Strecke von 250 m Diesel verloren.

Die FF Klinga sperrte zunächst den rechten Fahrbahnabschnitt. Das Öl konnte mit 20 kg Ölbindemittel abgebunden und anschließend entfernt werden. Die Polizei gab anschließend die Fahrbahn wieder frei.

Um 17.35 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.