Mit Gänsekeule, Rotkohl und Klößen

Klingas Feuerwehrleute blickten bei ihrer Weihnachtsfeier auf das Jahr zurück.

Gemütlich Rückschau auf das Jahr hielten die Klingaer Feuerwehrleute bei Gänsekeule mit Rotkraut und Klößen wie so manchem Gläschen Löschwasser zum Nachspülen. Wehrleiter Michael Pohl nutzte die Weihnachtsfeier zugleich, um dem guten Geist der Klingaer Feuerwehr, Mathias Stiller, herzlich Dankeschön zu sagen.