Informationen aus erster Hand

florian-2016Klingaer Feuerwehrleute reisten nach Dresden, um sich auf der „Florian 2016“, der Fachmesse für Feuerwehr, Brand- und Katastrophenschutz, über neueste Einsatztechnik zu informieren.

Drei Tage lang war Dresden Deutschlands Hauptstadt der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr: Die „Florian 2016“ versammelte nach eigenen Angaben 200 Aussteller auf 12.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Namhafte Anbieter und Ausrüster aus den Bereichen Feuerwehr, Rettungswesen und Bevölkerungsschutz zeigten die neueste Feuerwehr- und Rettungstechnik, unter anderem modernste Fahrzeuge und Ausstattungen, Schutzbekleidung, Löschsysteme, IT- und Kommunikationslösungen und Hochwasserschutzsysteme.

Den Messeeintritt übernahm der Feuerwehr-Förderverein für die Klingaer Kameraden.