Flächenbrand Ödfläche in Klinga

Einsatz_1Am 19.04.2005 wurden um 15.31 Uhr die Kameraden der FF Klinga wegen eines Flächenbrandes alarmiert. Am Einsatzort brannten auf auf einer Ödfläche ca. 20 m² Altholz und Grasnarbe . Der Brand wurde im Zusammenwirken mit den weiteren drei Ortsfeuerwehren der Gemeinde Parthenstein mit Schnellangriffseinrichtung abgelöscht. Zur Gefahrenabwehr wurde ein stark verkohlter Baum gefällt.

Um 17.00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Klinga: TSF-W 1:5 + 1
  • FF Großsteinberg
  • FF Grethen
  • FF Pomßen