Evakuierungsübung Kita Klinga am 24.08.2004

Die Gemeinde Parthenstein schreibt für ihre Kindereinrichtungen einmal jährlich eine Evakuierungsübung vor. So wurde am 24.08.2004, um 09.00 Uhr, in der Kita Klinga ein Feueralarm simuliert und 18 Kinder aus dem Gebäude evakuiert. Die Kinder suchten im Anschluss mit ihren Erzieherinnen den Evakuierungsraum im Gerätehaus der FF Klinga auf, wo sie neben Süßigkeiten auch Feuerwehrtechnik zum Anschauen und Anfassen erwartete.