Drei auf einen Streich

Bei ihrer heutigen Ausbildung widmeten sich Klingas Feuerwehrleute gleich drei Themen.

Dazu rückten die Einsatzkräfte gemeinsam nach Ammelshain an den Haselberg aus. In drei Gruppen trainierten sie hier unter der Leitung von Michael Pohl die Wasserentnahme aus offenen Gewässern bei großem Höhenunterschied, bei Ronny Richter den Löschangriff sowie bei Mario Rumberger den korrekten Funksprechverkehr.