Sturmschaden am Dorfteich Klinga

Einsatz_050730_kleinNach dem Sturm in der Nacht zum 30. Juli 2005 wurde die Feuerwehr Klinga alarmiert, um einen großen, umgestürzten Laubbaum zu beseitigen.

Am 30.07.2005, um 08.04 Uhr, alarmierte die Leitstelle Grimma die Freiwilligen Feuerwehr in Klinga. Am Wertstoffcontainer-Platz an der Bushaltestelle Dorfteich war durch Sturm ein großer Laubbaum auf die Straße gestürzt. Bis 11.00 Uhr wurde der Baum mittels Kettensäge zerlegt und die Straße geräumt. Um 12.00 Uhr war die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

no images were found