Pkw-Unfall auf der Ortsverbindungsstraße Klinga – Großsteinberg am 24.11.2003

Einsatz_1Am 24.11.2003, 19.03 Uhr, wurde die FF Klinga durch die Leitstelle Grimma alarmiert. Auf der Ortsverbindungsstraße Klinga – Großsteinberg war aus ungeklärter Ursache ein Pkw Opel von der Fahrbahn abgekommen, hatte sich überschlagen und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, konnte aber das Fahrzeug selbst verlassen. Sie wurde vom Rettungsdienst ärztlich versorgt. Die FF Klinga sicherte die Einsatzstelle und leuchtete diese aus. Auslaufende Betriebsmittel (Öl, Bremsflüssigkeit) wurden mit 10 kg Absodan gebunden. Nach dem Aufrichten des Fahrzeuges wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt. Die Straße und das Feld wurden beräumt. Nachdem das Unfallfahrzeug durch die Bergungsfirma verladen worden war, konnte der Einsatz nach 1:30 Stunden beendet werden.