Opel Omega zum Cabrio gesägt

Im Rahmen ihrer Ausbildung trainierten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Klinga jetzt den Umgang mit der Rettungssäge, die im Rahmen der technischen Hilfeleistung vor allem bei Fahrzeugunfällen zum Einsatz kommt.

Enrico Bernstein hatte der Feuerwehr seinen ausgemusterten Opel Omega zur Verfügung gestellt, den die Kameraden mit acht Schnitten kurzerhand in ein Cabrio verwandelten.