Neuer Beamer installiert

Für Ausbildungszwecke der Klingaer Feuerwehr konnte ein neuer Beamer beschafft werden.

Die Lichtleistung des Vorgängergeräts war zuletzt nicht mehr ausreichend, um Ausbildungsmaßnahmen der Feuerwehrleute zu unterstützen. Die Gemeindeverwaltung Parthenstein zeigte sich offen für eine Ersatzbeschaffung und stellte kurzfristig die benötigten finanziellen Mittel zur Verfügung. Jetzt konnte der Beamer installiert und seinem Bestimmungszweck übergeben werden.