Einsatz an der Biberfarm

Ein umgestürzter Baum sorgte für den ersten Klingaer Feuerwehreinsatz 2017.

Um 06.30 Uhr alarmierte die Leitstelle die Klingaer Feuerwehr wegen eines umgestürzten Baumes auf der Zufahrt zur Biberfarm. Offenbar hatte der starke Wind die Pappel zu Fall gebracht, die zugleich eine Telekom-Freileitung mit sich riss. Die Einsatzkräfte räumten den Baum von der Fahrbahn und sicherten die Telekom-Leitung.

Um 07.30 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Klinga wiederhergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte FF Klinga:

  • TSF-W 1:4
  • MTW 1:2
  • 8,0 Gesamteinsatzstunden