Dank und Wertschätzung

Sogar in Reimform sagten betroffene Einwohner der Klingaer Feuerwehr Dankeschön für ihre Einsatzbereitschaft.

Diese besondere Geste der Anerkennung der frewilligen Arbeit unserer Einsatzkräfte wollen wir ausnahmsweise öffentlich machen. Wir sagen herzlich Dankeschön für diese Wertschätzung, die uns Ansporn für unserer Arbeit ist!

„Letzten Samstag, ach du Schreck!
4 Uhr morgens war die Nachtruhe weg!
In Klingas Siedlung, vorn am Wald,
die Feuerwehr dort machte HALT!
Auf dem Grundstück vom Bürger ***n
War nun Hilfe nicht mehr fern!
Weil der Holzstoß brannte lichterloh
waren wir wir Nachbarn mehr als froh!

Die Feuerwehr, dein Freund und Helfer,
das ist, als hättst du im Lotto ’nen Zwölfer!

 

Liebe Kamerad/Innen der Feuerwehr Klinga!

Nachdem wir am Samstag, d. 4.8.18, am eigenen Leib erfahren mussten, wie schnell ein Brand entstehen und sich  verbreiten kann, möchten wir uns auf diesem Wege aufs herzlichste für die erwiesene schnelle und kompetente Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Klinga bedanken.

Dies ganz speziell für unseren Fall sowie auch allgemein dafür, dass Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit bereit sind, Ihre Freizeit zu opfern, um Menschen, Tieren, Gebäuden … im Katastrophenfall zu helfen.

Herzlichen Dank!

Fam. K. Nitzsche     Fam. D. Scherf     Fam. M. Mitdank“