Fernseher sorgt für Löscheinsatz

Einsatz 150814Ein brennender Fernseher sorgte in der Nacht für einen Löscheinsatz in Grethen.

Um 01.08 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Klinga wegen eines Wohngebäudebrandes am Mühlgraben in Grethen alarmiert. Dort hatte offenbar ein Fernsehgerät den Brand ausgelöst. Im Zusammenwirken mit den Feuerwehren aus Grethen, Großsteinberg, Naunhof und Pomßen unterstützten die Klingaer Einsatzkräfte den Löscheinsatz mit der Stellung eines Rettungstrupps unter Atemschutz.

Um 02.30 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Klinga wiederhergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte FF Klinga:

  • TSF-W 1:5
  • MTW 1:3
  • 15,0 Gesamteinsatzstunden