Drei verletzte Personen

Einsatz 160126Ein Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen rief auch Klingas Feuerwehrleute nach Grethen.

Um 17.08 Uhr alarmierte die Leitstelle die Klingaer Einsatzkräfte wegen eines Verkehrsunfalls in Grethen. Auf der Großbardauer Straße waren zwei Pkw kollidiert, drei Insassen waren dabei verletzt worden. Die Klingaer Feuerwehrleute stellten an der Unfallstelle in Einsatzbereitschaft her, konnten aber kurz darauf ohne Tätigwerden wieder abrücken.

Um 17.30 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Klinga wiederhergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte FF Klinga:

  • TSF-W 1:4
  • MTW 1:4
  • 5,0 Gesamteinsatzstunden